FeG Deutschland

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

Gemeinde vor Ort suchen und finden

Kontakt zum Bund FeG

FEG INFO | Newsletter abonnieren

Jetzt den Bund FeG fördern und unterstützen

FeG-Arbeitsbereiche

Institut Gemeindeentwicklung und Leiterschaft | IGL

FeG Ältere Generationen

FeG Aufwind-Freizeiten

FeG Auslands- und Katastrophenhilfe

FeG Diakonie | DAG

FeG Evangelisation | Praxisinstitut

FeG Frauen

FeG Freiwilligendienste

FeG Gemeindegründung

FeG Gesprächskreis für soziale Fragen | GsF

FeG Jugend

FeG Kinder

FeG Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Presse

FeG Pfadfinder

FeG Sanitätsdienst

FeG Seelsorge

FeG Theologische Hochschule

FeG-Arbeitskreise

FeG Historischer Arbeitskreis | HAK

FeG Internationale Gemeindearbeit in Deutschland | AK IGAD

 

Gottesdienste

Gottesdienste während der Corona-Pandemie:
Momentan als Präsenzveranstaltung im Gemeindesaal (ohne vorherige Anmeldung) und zeitversetzt auf YouTube.

Wir empfehlen während des Gottesdienstes weiterhin das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes und das Einhalten der AHA-Regeln wo möglich und/oder geboten. Weitere Regeln entfallen. Wir bitten aber weiterhin darum, im Falle einer Infektions-Erkrankung (egal welcher Art) den Präsenzveranstaltungen fernzubleiben.

Unsere Gottesdienste

  • finden sonntags um 10.30 Uhr in unserer „Schwedenkirche“ in der Handjerystr. 29-31 in Berlin-Adlershof statt.
  • sind der Mittelpunkt unseres Gemeindelebens und für viele ein Höhepunkt der Woche. Hier kommen alle zusammen: Gäste, Neugierige, Freunde, Mitarbeiter, Mitglieder, Junge und Alte. Gemeinsam wollen wir Gott begegnen, ihn feiern, auf ihn hören und ihn erleben.
  • beginnen wir gemeinsam mit Kindern und Erwachsenen mit Andacht, Liedern und gemeinsamen Lob Gottes. Danach bieten wir parallel altersgerechte Kindergottesdienste an.
  • hören nicht mit dem „Amen“ auf. Regelmäßig gibt es nach dem Gottesdienst beim Kirchenkaffee die Möglichkeit zum Gespräch und persönlichen Austausch.

Achtung: während der Corona-Pandemie gibt es Abweichungen im Ablauf, jeweils angepasst an die behördlichen Regelungen.

Sie sind herzlich eingeladen, das ganze einmal ‚live‘ zu erleben. Wir freuen uns auf Sie!

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Predigten der letzten Sonntage bieten wir im Download-Bereich zum Nachhören an.