FeG Deutschland

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

Gemeinde vor Ort suchen und finden

Kontakt zum Bund FeG

FEG INFO | Newsletter abonnieren

Jetzt den Bund FeG fördern und unterstützen

FeG-Arbeitsbereiche

Institut Gemeindeentwicklung und Leiterschaft | IGL

FeG Ältere Generationen

FeG Aufwind-Freizeiten

FeG Auslands- und Katastrophenhilfe

FeG Diakonie | DAG

FeG Evangelisation | Praxisinstitut

FeG Frauen

FeG Freiwilligendienste

FeG Gemeindegründung

FeG Gesprächskreis für soziale Fragen | GsF

FeG Jugend

FeG Kinder

FeG Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Presse

FeG Pfadfinder

FeG Sanitätsdienst

FeG Seelsorge

FeG Theologische Hochschule

FeG-Arbeitskreise

FeG Historischer Arbeitskreis | HAK

FeG Internationale Gemeindearbeit in Deutschland | AK IGAD

 

1. November 2019 | Missionsberichte

Neues aus Namibia

Gott ist gut – allezeit. Und allezeit ist Gott gut. In guten Zeiten ein Satz, den man gern im Kanon wiederholt, in schwierigen Zeiten ist es nicht immer einfach, voller Überzeugung ein AMEN dahinter zu setzen. Und doch ändern unsere Umstände nicht, wer Gott ist.

Seitdem wir wieder zurück in Namibia sind, laufen viele Dinge nicht so wie wir es uns wünschen. Ich bin frustriert, enttäuscht und niedergeschlagen, aber Gott ist gut. Unsere Autos sind kaputt, Laptop auch, Kredit für die Schule geht nicht voran und nun müssen wir Ende des Jahres auch noch aus unserem Haus ausziehen – aber Gott
ist gut. Wir wissen nicht genau wie es weitergeht, wie die Zukunft aussieht, speziell das nächste Jahr – aber Gott ist gut!

Die letzten Wochen waren hart, körperlich, mental, geistlich…
„Auch wenn es durch dunkle Täler geht, fürchte ich kein Unglück, denn du, Herr, bist bei mir. Dein Hirtenstab gibt mir Schutz und Trost.“

Wir sind dankbar und ich möchte mich hier ganz ausdrücklich bei denen bedanken, die uns „durchbeten“.
DANKE!

Nichtsdestotrotz (was für ein Wort) lassen wir es uns nicht nehmen, auch dieses Jahr wieder Kinderaugen zum Strahlen zu bringen an Weihnachten. Letztes Jahr konnten wir 321 Kinder am Weihnachtsmorgen beschenken, dieses Jahr planen wir für 500 Kinder Geschenke zu kaufen. Dafür benötigen wir eure Unterstützung. Es ist ganz einfach, denn ein Geschenk kostet nur 5 €. Nach Erhalt der Spenden kaufen wir die Geschenke, packen sie ein, verteilen sie am Weihnachtsmorgen, erzählen die Gute Nachricht von Jesu‘ Geburt, singen und beten mit den Kindern und schicken allen Spendern Fotos von glücklichen Kinderaugen 🙂

Wie man spenden kann:

Gehe auf die Seite www.betterplace.org/de/projects/72465

  1. Oder suche nach „Weihnachtsfreude schenken“
  2. Finde „Weihnachtsfreude schenken Teil 4“ in Rundu
  3. Man kann einen beliebigen Betrag spenden
  4. Man kann den Beitrag zum Betrieb der Homepage auf 0 € verändern und somit nur an uns spenden
  5. Das Geld kommt zu 100 % bei uns an

ODER:

über die Seite Namibiakids.com mit dem Betreff „Weihnachten Rundu“ einen beliebigen Betrag spenden.
IBAN: DE22 6905 0001 0024 1850 35
Stichwort: Weihnachten Rundu + Name und Kontaktdaten des Spenders

DANKE für alle Unterstützung!!! Gott segne euch!!!
Vielen Dank und liebe Grüße 🙂

Milka & Rafael & Madie & Micha