FeG Deutschland

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

Gemeinde vor Ort suchen und finden

Kontakt zum Bund FeG

FEG INFO | Newsletter abonnieren

Jetzt den Bund FeG fördern und unterstützen

FeG-Arbeitsbereiche

Institut Gemeindeentwicklung und Leiterschaft | IGL

FeG Ältere Generationen

FeG Aufwind-Freizeiten

FeG Auslands- und Katastrophenhilfe

FeG Diakonie | DAG

FeG Evangelisation | Praxisinstitut

FeG Frauen

FeG Freiwilligendienste

FeG Gemeindegründung

FeG Gesprächskreis für soziale Fragen | GsF

FeG Jugend

FeG Kinder

FeG Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Presse

FeG Pfadfinder

FeG Sanitätsdienst

FeG Seelsorge

FeG Theologische Hochschule

FeG-Arbeitskreise

FeG Historischer Arbeitskreis | HAK

FeG Internationale Gemeindearbeit in Deutschland | AK IGAD

 

13. Oktober 2019 | Gottesdienst

Einladung zum „Weihnachten im Schuhkarton®“-Sonntag am 20.10.

Herzliche Einladung  zum  „Weihnachten  im  Schuhkarton®“-Sonntag und Packparty

2019 geht die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ in  die  inzwischen  24. Saison. Millionenfach haben Kinder rund um den Globus durch die Aktion bereits die Möglichkeit erhalten, auf diese Weise Gottes Liebe kennenzulernen und Nächstenliebe in ihrem schweren Alltag zu erfahren. Als Partner von „Weihnachten im Schuhkarton“ wollen  wir  in  einem  besonderen  Gottesdienst  für  dieses  weltumspannende  Projekt Gottes  Segen  erbitten  und  erfahren,  wie  Gott  in der  Vergangenheit  durch  die  Aktion bereits gewirkt hat.

Der „Weihnachten im Schuhkarton“-Sonntag findet statt am
Sonntag, 20. Oktober 2019, 10 Uhr
Freie evangelische Gemeinde Berlin-Adlershof, Handjerystr. 29-31, 12489 Berlin

Es  erwartet  euch  ein  multimedialer  Gottesdienst  mit  Filmen  zur Aktion, Liedern  und Berichten. Anschließend  wollen  wir  gemeinsam  Päckchen  für „Weihnachten  im  Schuhkarton“ packen.  Zur  besseren  Koordination  hängt  im  Foyer  der Gemeinde eine  Liste  mit  Zetteln,  was gebraucht  wird.  Bitte  nehmt  die  Zettel  mit  den  Gegenständen  mit,  die  ihr  spenden wollt, und bringt diese Geschenkartikel spätestens bis zum Aktionssonntag mit.

Wer an dem Tag nicht vor Ort ist, aber die Aktion dennoch unterstützen will, möge sich an Julia und Tobias-B. Ottmar (030-67891301) wenden.